Konzert-Vorschau 2018

Herbstkonzert am Sonntag, den 18. November 2018 um 17 Uhr in den Pfullinger Hallen.

Auf dem Programm stehen die Sinfonia concertante KV364 für Geige und Bratsche von W. A. Mozart in einer Bearbeitung für Violine und Cello sowie die Symphonie Nr. 3 a-Moll, genannt die „Schottische“, von Felix Mendelssohn.

Die Sologeige im Mozart-Konzert spielt Camille Gouton-Saito, seit 2016 Geigerin im Gewandhausorchester Leipzig. In Pfullingen war sie zuletzt im Jahr 2013 mit dem Schumann-Konzert zu hören. Die Leitung hat Francis Gouton, Solocellist im Staatsorchester Stuttgart, der im Mozart-Konzert seine Tochter Camille auf dem Cello begleiten wird.

 

Für Kartenvorbestellungen wenden Sie sich bitte an
org@martinskollegium-pfullingen.de